Faire Steuern für multinationale Großkonzerne!

Jedes Jahr entgehen der EU durch Tricksereien der Großkonzerne tausend Milliarden Euro an Steuergeld – dieses Geld fehlt für Bildung, Infrastruktur, Wohnen. Wir SozialdemokratInnen sagen daher: Stopp! Schluss mit Steuerdumping und Schlupflöchern. Internationale Konzerne müssen endlich ihren fairen Beitrag leisten!  

Ein modernes Europa braucht eine funktionierende Infrastruktur, gute Bildungseinrichtungen, würdige Pflege in hoher Qualität – und ein modernes Europa muss für sozialen Ausgleich sorgen. Das ist eine Aufgabe, für die alle in Europa gemeinsam anpacken müssen: Bürgerinnen und Bürger, aber auch Unternehmen. Für die Sozialdemokratie ist klar: Breitere Schultern sollen auch mehr an Steuern beitragen. Dieser Grundsatz muss sich auch in Europa stärker durchsetzen. Europa und seine Staaten brauchen einen fairen Steuerbeitrag von Klein und Groß – weil alle davon profitieren!  

Wir fordern:  
  • Gerechte Steuern auf EU-Ebene: Mit gerechten Steuern gegen Profit-Shifting (grenzüberschreitendes Verschieben von Gewinnen, um die Steuerpflicht zu mindern) und Steuerbetrug lassen sich 200 bis 1000 Milliarden Euro mehr einnehmen – Geld für wichtige Zukunftsinvestitionen, für Wohnen, Bildung und Pflege. 
     
  • Mindeststeuersatz gegen Steuerdumping: Wir wollen den Wettbewerb um die niedrigsten Steuern unter den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union beenden und fordern einen EU-weiten Mindeststeuersatz für Unternehmen. 
     
  • Kürzung der Förderungen für unsolidarische EU-Staaten: Bis es einen verpflichtenden Mindeststeuersatz gibt, sollten die EU-Förderungen an ein angemessenes Steuerniveau geknüpft sein. Es kann nicht sein, dass die österreichischen Steuerzahlerinnen und Steuerzahler mit ihren Beiträgen das Steuerdumping in EU-Steueroasen finanzieren. 
     
  • Faire Steuern für multinationale Großkonzerne: Wir müssen die Vorschläge der EU-Kommission für eine digitale Betriebsstätte rasch umsetzen. Wir brauchen endlich eine geeignete Besteuerung für Internetkonzerne – eine echte Digitalsteuer auf europäischer Ebene. Bis zu einer EU-weiten Lösung, sollte eine österreichweite Digitalsteuer entsprechend dem Vorschlag der EU-Kommission umgesetzt werden. 
     
Mehr Informationen

Unsere KandidatInnen

Andreas Schieder

Eure Antwort

Eure Spende

Euer Shop